Fahrradtafel-Pinneberg

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 12.01.2018
Beschreibung

Nur für Bewohner der Stadt Pinneberg !!
Wir sind eine ehrenamtliche Gruppe von Monteuren, die es sich aus sozialen und umweltpolitischen Motiven heraus zur Aufgabe gemacht haben, Fahrradreparaturen für nachweislich bedürftige Personen/Familien (Empfänger von Hartz IV, Grundsicherung, Wohngeld oder Besitzer eines Sozialpasses) durchzuführen.
Uns ist dafür freundlicherweise eine kleine Werkstatt in der Pinneberger Bahnhofstraße 8 zur Verfügung gestellt worden, in der wir (außer in den Pinneberger Schulferien) regelmäßig montags von 14 bis 17 Uhr defekte Fahrräder reparieren. Da wir in dieser relativ kurzen Zeit nicht vielen gleichzeitig helfen können, bitten wir um vorherige Anmeldung mit folgenden Angaben:

1. Name, Telefon-Nr.
2. An welchem Montag möchten Sie gerne kommen
3. Um welchen Fahrradtyp handelt es sich (z.B. Mountain Bike, Tourenrad, etc.)
4. Beschreibung des Defekts

Sie bekommen umgehend eine Terminbestätigung per E-Mail. Sollte Ihr Wunschtermin nicht mehr frei sein, bieten wir Ihnen einen Ersatztermin an. Wer unangemeldet kommt, muss mit Wartezeit rechnen oder kann nicht bedient werden.
Auch wenn wir ehrenamtlich arbeiten benötigen wir für jeden Reparaturfall eine dem Aufwand entsprechende kleine Kostenbeteiligung. Hiervon kaufen wir neue Einzelteile, die wir dann einsetzen, wenn unser Vorrat an funktionsfähigen Gebrauchtteilen nicht ausreichend vorhanden ist. Die gebrauchten Teile stammen aus von uns ausgeschlachteten Alträdern, bei denen sich eine vollständige Instandsetzung nicht lohnt.
Gebrauchte Zubehörteile, die Sie zusätzlich haben möchten (Fahrradkorb, etc.) können Sie gegen eine kleine Spende bekommen.
Außerdem bieten wir fahrbereite Fahrräder an, die von uns wieder instandgesetzt wurden.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können !

Stichworte
Reparatur, reparieren, Fahrrad, Fahrradtafel
Reparaturangebot
796 Besucher