Fahrrad-Werk-Statt ehrenamtlich

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 24.02.2020
Beschreibung

Nur für Menschen die in Halstenbek wohnen !!
Wir sind eine ehrenamtliche Gruppe von Monteuren, die es sich aus sozialen und umweltpolitischen Motiven heraus zur Aufgabe gemacht haben, Fahrradreparaturen für nachweislich bedürftige Personen/Familien (Empfänger von Hartz IV, Grundsicherung, Wohngeld oder Besitzer eines Sozialpasses) durchzuführen.
Wo? :Jugendzentrum Halstenbek JubA23, Bahnhofstraße 22 von 16-18 Uhr
jeden Mittwoch, ggf. Aushang vor Ort beachten.
Wir arbeiten ohne Voranmeldung. Es muss mit Wartezeit gerechnet werden.

Wenn unser Vorrat an funktionsfähigen Gebrauchtteilen aus ausgeschlachteten Alträdern nicht ausreicht, bieten wir zu günstigen Preisen neue Teile an.
Wir freuen uns auch über eine kleine Spende, hiervon kaufen wir neue Einzelteile.
Gebrauchte Zubehörteile(Fahrradkorb, etc.) können Sie gegen eine kleine Spende bekommen.
Wenn vorhanden, bieten wir fahrbereite Fahrräder an, die von uns wieder instandgesetzt wurden.
Wir freuen uns, wenn Sie wieder mobil sind !

Stichworte
reparieren Bedürftige Halstenbek Fahrradreparatur
(0171) 498 79 94
25469 Halstenbek
Reparaturangebot
237 Besucher